Was ist MIDI?


Das Wort MIDI ist in aller Munde. Trotzdem wissen viele nicht genau was MIDI überhaupt ist.
Hier möchten wir Ihnen auf einfache Weise erklären, was man unter MIDI versteht und wie es funktioniert.

M I D I steht für Musical Instrument Digital Interface = digitale Schnittstelle für Musikinstrumente.

Das MIDI dient der Übermittlung musikalischer Steuerinformationen zwischen elektronischen Instrumenten wie Keyboards, Synthesizern, etc., aber natürlich auch Steirischen Harmonikas.
Das betreffende Instrument muss dazu über entsprechende MIDI-Anschlüsse verfügen.
Es gibt drei MIDI-Anschlüsse mit unterschiedlichen Funktionen: MIDI-IN (Eingang), MIDI-OUT (Ausgang) und MIDI-THRU.
Letzterer dient dazu, über den MIDI-Eingang empfangene Daten unbeeinflusst an ein weiteres MIDI-Gerät weiterzuleiten.

Das MIDI-Protokoll besteht aus Befehlen zur Steuerung der Klangerzeuger in elektronischen Instrumenten und Soundkarten.
So kann man über eine Tastatur (Steirische Harmonika) ein anderes Instrument spielen und dabei dessen Klänge hören.

Das "Original Kärntnerland" - MIDI ist ein speziell von unseren Fachleuten und Elektronikingenieuren entwickeltes
MIDI-System zur Nachrüstung in "Original Kärntnerland" Harmonikas sowie in alle handelsüblichen Harmonikas und Akkordeons.

Durch den Einsatz der Sensortechnologie ist das System außerdem sehr robust und zukunftsorientiert gebaut.
Luftfeuchtigkeit und Staub setzen den üblicherweise verwendeten Kontakten arg zu. Deshalb verwenden wir ausschließlich analoge Magnetsensoren, welche eine optimale Handhabung mit absolut wartungsfreier Technik garantieren.

Das "Original Kärntnerland" - MIDI wird stets fachgerecht in Ihr Instrument eingebaut und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.
Die komplette Elektronik befindet sich im Instrument. Nach Außen gibt es nur eine Kabelverbindung zum Klangmodul oder Keyboard.
Die komplette, im Instrument eingebaute Elektronik wiegt nur 170 Gramm!

Das neue OKL-PREMIUM-MIDI IV bietet Ihnen die modernste Technologie und einfachste Bedienung.
Die neuen Komponenten, wie Display und Panel, funktionieren auf Berührung (Touch) und bieten Ihnen dadurch höchsten Spielkomfort.

Das neue Original Kärntnerland PREMIUM MIDI IV

Es wurde im Besonderen auf die Bedürfnisse von Bühnenmusikern und Alleinunterhalter abgestimmt.
Natürlich haben wir dabei auf all jene Musiker Rücksicht genommen, die mit der MIDI-Technologie nicht so vertraut sind und dennoch alle Möglichkeiten der "MIDI-Welt" nutzen möchten.

Dies bedeutet, dass auch für technisch nicht versierte Musikanten eine problemlose Handhabung des
OKL-MIDI-Systems garantiert ist. - Spezielle kostenlose Einschulung gibt es natürlich vor Ort!

Informieren Sie sich auch über unser kostenloses MIDI-Anwender-Seminar. Sie werden begeistert sein!

Wir garantieren, dass beim MIDI-Einbau an Ihrem wertvollen Instrument nichts verändert wird!
OKL-MIDI ist bereits für den Funk vorbereitet!

Der Naturklang Ihrer Harmonika bleibt stets voll erhalten!